Freitag, 29. November 2013

Urban Decay Naked Palette

Review

Kennt ihr die Urban Decay Lidschatten Paletten ( Naked, Naked 2, Naked Basics)?
Meiner Meinung nach sind sie die meist gehyptesten Lidschattenpaletten. Meine Eltern haben mir die Palette aus Italien mitgebracht, da man Urban Decay leider nicht in Österreich kaufen kann und ich unbedingt testen wollte ob die Palette wirklich so toll ist wie sie immer beschrieben wird.

Die Verpackung

Außen ist die Palette mit einem braunen Samtstoff überzogen und die Schrift ist Gold. 
In der Palette gibt es neben den 12 Farben noch ein Spiegel und einen Lidschatten Pinsel.
Das Verpackung wirkt durch den Samtstoff sehr edel, allerdings ist sie dadurch auch empfindlich weil man z.B Foundationreste sofort sieht. 
Auch den Spiegel finde ich völlig ausreichend, weil ich den nur im Notfall verwende wenn ich keinen Spiegel dabei habe.

 Die Farben

Die Palette besteht aus 12 Lidschatten mit einem glänzenden, schimmernden, glitzernden oder satin finish. Ich finde die Lidschatten sind von der Deckkraft den Lidschatten von MAC sehr ähnlich.
Bei glitzernden Lidschatten kennen sicher viele das Problem, dass nach kurzer Zeit das ganze Gesicht glitzert und das ist meiner Meinung nach bei diesen nicht der Fall. 
Da bei mir Lidschatten generell immer viel länger halten als bei anderen, kann ich nicht wirklich sagen ob sie sich in der Lidfalte absetzen oder verschmieren. 

  

Fazit

Ich weiß, dass die Palette mit 45-50€ nicht gerade billig ist aber für 12 Farben, die noch dazu eine wirklich gute Qualität haben, finde ich den Preis angemessen. Außerdem sind die Farben sowohl für den Alltag als auch für den Abend geeignet. 
Wenn man gerne mit Lidschatten experimentiert oder ein Grundsortiment haben möchte, wäre die Naked Palette auf jeden Fall eine gute Investition.
Für Beginner oder für die, die eine Palette mit dezenteren Farben suchen, wär die Naked Basics Palette eine bessere Wahl. 




Schreibt mir in die Kommentare, ob ich ein Herbst/Winter Make-up Tutorial machen soll :)

Kommentare:

  1. habe die Naked 2 Palette und bin sooo zufrieden! :)
    Mach doch ein Tutorial für die kommenden Festtage :)

    http://fashionbeauty-palace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Review, Hannah! :)
    Die Farben sind ja wirklich schön! "Toasted" gefällt mir am besten!

    Freu mich schon auf Sonntag ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Dein Blog ist toll!
    Lust bei mir mal vorbei zu schuaen? lindthings.blogspot.com
    Bei mir läuft gerade auch eine Blogvorstellung... scroll einfach runter, um mitzumachen <3 :))

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde auch gerne eine der Naked Paletten besitzen, aber leider sind die so teuer :( Mal sehen, wann ich mir mal eine gönne :P

    Liebe Grüße,
    Juliana von Evaliana

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Review!
    Ja ein Winter Tutorial würde mich interessieren :)

    Wenn du Lust hast, schau doch mal bei mir vorbei :D

    AntwortenLöschen
  6. toller Blog! WErde auf jeden Fall öfter vorbei schauen ! Du auch bei mir? lindthings.blogspot.com
    Ich warte auf dich ... <3
    Bei mir läuft im moment auch eine blogvorstellung...

    AntwortenLöschen
  7. toller blog und schöne palette! :)

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar, wirklich sehr schön <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  9. Danke für dein liebes Kommentar :) Da wollte ich direkt mal bei dir vorbei schauen.
    Toller Post, ich möchte auch unbedingt eine der Naked Paletten !! Muss ich mir unbedingt nochmal zulegen, falls ich irgendwann die Chance dazu habe, diese zu kaufen.
    Toller Post & toller Blog! :)

    xx Jenny

    jenny-ga.blogspot.de

    AntwortenLöschen